Skip to main content

Willkommen auf der Webseite

23 Geldzählmaschine für neue Scheine

Geldzählmaschine für neue Scheine?

Im aktuellen Jahr 2016 kamen einige neue Banknoten heraus, als Beispiel kann die 20-Euro-Note benannt werden. Betriebe, wie Banken, Autohäuser oder Lebensmittelketten müssen sich jeden Tag mit einer großen Geldmenge arbeiten, diese muss gezählt, überprüft sowie sortiert werden. Um vorgenannten Vorgang enorm zu erleichtern, wird eine Geldzählmaschine eingesetzt.

Sollte eine neue Banknote oder neues Münzgeld auf den Markt kommen, dann sollte die Maschine natürlich diese auch erkennen.

Wie können Geldzählmaschinen neue Scheine erkennen?

Das Gerät sollte hierbei über eine PC-Schnittstelle verfügen, um somit ein neues Update durchführen zu lassen. Jeweilige Hersteller der Geldzählmaschine informiert den Kunden in der Regel über die Vorgehensweise. Sollte man sich jetzt eine neue Zählmaschine für Banknoten oder Münzgeld anschaffen wollen, dann sollten diese Geräte bereits die neuen Banknoten erkennen können.

Angaben hierzu findet man als Verbraucher meist bei den technischen Details zum entsprechenden Produkt. Ebenso kann man sich an den Hersteller wenden. Aktuelle Testbericht geben idealen Aufschluss darüber, das Gerät bereits die neuen Geldscheine erkennen kann. Neben der Erkennung von neu herausgebrachten Banknoten, erkennen diese Geräte auch doppelte oder gefälschte Scheine.

 

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *